Menu

PCCaddie


Personen-Zusatzfelder

Um weitere Personenmerkmale in PC CADDIE zu hinterlegen, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, in der Lasche Infos Personen-Felder selbst zu definieren. Sie haben die Möglichkeit bis zu acht Felder zu definieren:

:!: Jedoch sollten Sie vor irgendwelchen Änderungen unbedingt vorab eine Schnelle Datensicherung anlegen, um bei evtl. vorkommenden Fehlern wieder eine Korrektur vornehmen zu können.

Anlegen von Zusatzfeldern

Bitte denken Sie zuerst an die Schnelle Datensicherung

Öffnen Sie über Einstellungen/Programm-Einstellungen/Personen-Zusatzfelder das nachfolgende Fenster:

TIPP Verwalten Sie nicht nur Caddie-Boxen und Schränke in PC CADDIE, sondern auch Ihre Aktien. Hier möchten wir Ihnen anhand der Aktie beispielhaft die Anlage der Zusatzfelder erklären.

Klicken Sie anschließend in die nächste freie unbenutzte Zeile und geben dort die Beschreibung „Aktie“ ein. Als Typ muss hier „Schrank/Box“ ausgewählt werden.

:!: BITTE lassen Sie keine freie Zeile stehen sondern füllen Sie von oben nach unten auf.
:!: Ändern Sie bereits vorhandene Felder nur nach Rücksprache mit dem PC CADDIE Support.

Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK und bestätigen Sie das nächste Fenster mit Ja.

Anschließend steht Ihnen das neue Aktien-Zusatzfeld in allen Personenmasken unter der Lasche Info zur Verfügung:

Zum Öffnen klicken Sie entweder das Listen-Symbol an oder Sie öffnen über den Rechtsklick auf das erste Bild der Iconleiste die Auswahl:

Jetzt konfigurieren Sie in PC CADDIE die Anzahl der vergebenen Aktien.

Legen Sie über den Button Neu die entsprechende Anzahl der Aktien fest.

In den Feldern von… bis… können Sie die Nummern eingeben, die hinzugefügt werden sollen. Möchten Sie zum Beispiel die Aktien 0-100 hinzufügen, geben Sie im ersten Feld eine „0“ ein und im zweiten Feld eine „100“. Bei Anzahl Stellen bestimmen Sie die maximal benötigte Stellenanzahl. Aktivieren Sie danach Nummern mit führenden Nullen. Mit dieser Aktivierung wird PC CADDIE immer die maximale Anzahl Stellen ausfüllen. Wenn Sie zum Beispiel „3“ als Anzahl Stellen eingegeben haben, wird der Aktie mit der Nummer 5 in der Liste als „005“ erscheinen. So kann eine durchgehende Nummerierung gewährleistet werden. Geben Sie bei Text vor der Zahl den Text/Buchstaben ein, welcher vor der Nummerierung stehen soll. Tippen Sie zum Beispiel ein „AG“ für Aktiengesellschaft. Was vor der Zahl steht, wird in die Nummerierung einbezogen.

:!: Setzen Sie zwischen Nummer und Buchstaben-Kennung einen Punkt. Sie können den Buchstaben auch direkt nach der Zahl setzen, es darf jedoch kein Leerzeichen dazwischen bleiben.

Text hinter der Zahl: Geben Sie hier den Text/Buchstaben ein, welcher hinter der Nummerierung stehen soll. Wir empfehlen Ihnen diese Funktion zu benutzen, wenn Sie in Abhängigkeit dieses Kennbuchstaben später die Preise festlegen möchten. Wählen Sie dazu bitte für alle Typen mit verschiedenen Aktien-Preisen einen eigenen Buchstaben, es dürfen keine Buchstaben doppelt vergeben werden.

:!: Wichtig ist, dass der Kennbuchstabe hinter der Zahl steht, da dann die Sortierung trotzdem nach den Nummern erfolgt. Bestätigen Sie diesen Dialog mit OK.

Anschließend haben Sie die fertige Auswahlliste zur Verfügung und können die Aktien den entsprechenden Personen zuordnen.

Verschiedene Zusatzfeld-Typen

PC CADDIE bietet Ihnen verschiedene Feld-Typen bei der Anlage von Zusatzfeldern an. Die Feldlänge ist auf maximal 70 Zeichen begrenzt und kann hier individuell angepasst werden.


  • Diese Auswahl bietet die Möglichkeit, individuelle „Zeichen“ einzugeben. Sie kann beispielsweise für KFZ-Kennzeichen benutzt werden.

  • Hier wird der eingegebenen Text „Rechtsbündig“ im Personenfenster dargestellt.

  • Diese Einstellung ist für alle Informationen zu verwenden, welche über Zahlen geführt werden. Bei der Hinterlegung von Debitoren-„Nummern“ ist dieser Feldtyp auszuwählen. Dies ist allerdings für Debitorennummern nur wichtig, wenn mit dem Modul Buchhaltungs-Export die Mitgliedsnummern nicht als Debitorennummern verwendet werden können, weil die Buchhaltung intern bereits andere Nummern vergeben hat.

  • Mit diesem Feldtyp erhalten Sie in der Personenmaske ein Datumsfeld angezeigt.

  • Dieser Typ bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Informationen über Listen zu verwalten (siehe hierzu auch die Erklärung zu Caddieboxen).

  • Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit eine Auswahlliste zu definieren und diese im PC CADDIE - Datenverzeichnis zu speichern. In dieser Liste kann man verschiedene fixe Auswahlkriterien hinterlegen. Die Datei heißt z.B. PCC_SEL1.txt für das 1. Feld (andere Ziffern analog) und muss eine Text-Datei sein. (Endung:.txt)

Automatische Änderung der Zusatzfelder

Bitte führen Sie eine schnelle Datensicherung durch, bevor sie irgendwelche automatische Änderungen vornehmen - sicher ist sicher!

Diese Funktion ist eine reine Rechen bzw. Ersetze-Routine. Bei numerischen Feldern kann beispielsweise X*1.09 eingetragen werden und damit zwischen einem Feld „Euro“ in ein Feld „Franken“ umzurechnen, oder ebenfalls bei numerischen Feldern kann mit X+365 ein Gültigkeitsdatum um 1 Jahr verlängert werden.

Ist das Zielfeld ein Text oder Schrank/Box-Feld, können die normalen Befehle (wie sie z.B. in einer Personenliste genutzt werden) eingegeben werden, um irgendwelche Inhalte in die Zusatzfelder zu füllen.

Vor allem sinnvoll ist die Funktion aber auch, wenn man beispielsweise die Zusatzfelder umsortieren möchte. Wenn z.B. also unbedingt zuoberst ein neues Feld stehen sollte, dann kann man alle Feldinhalte jeweils nacheinander eins runterschieben (dabei natürlich unten anfangen!)…

de/einstellungen/programmeinstellungen/personenzusatzfelder.txt · Zuletzt geändert: 2020/02/08 17:16 von uu
    War dieser Artikel hilfreich?-17+1